Klarinette – Tristan von den Driesch

Tristan von den Driesch, geboren in Heinsberg/Rheinland, absolvierte seine Studien in Hamburg und Köln. Sein Konzertexamen bestand er mit Auszeichnung. Auf seine zweijährige Orchesterakademie an der Hamburger Staatsoper folgte ein Zeitvertrag bei der Badischen Staatskapelle Karlsruhe, ehe er festes Mitglied der Essener Philharmoniker wurde. 

Bei den „Fills“ zu spielen ist für mich immer eine willkommene Abwechslung im Dienstalltag. Der Austausch mit den auftretenden Künstlern ist immer etwas Besonderes, genauso wie die Atmosphäre der Shows!