2. Violine – Angelo Bard

Angelo Bard studierte an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Prof. Maria Egelhof und bei Prof. Ulf Schneider an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. 2002 bis 2003 war Angelo Bard Mitglied und stellv. Konzertmeister im European Union Youth Orchestra (EUYO), 2004 wurde er in das Gustav- Mahler-Jugendorchester (GMJO) aufgenommen. Von 2007 bis 2010 vertiefte er seine Ausbildung im Fach Konzertexamen an der Hochschule für Musik Detmold in der Klasse von Prof. Elisabeth Kufferath.

 

Seit 2007 steht der Geiger bei den Essener Philharmonikern unter Vertrag, außerdem spielte er von 2005 - 2009 regelmäßig im Mahler Chamber Orchestra (MCO) unter Claudio Abbado und Daniel Harding. Diverse Konzertreisen – mit Orchestern, Kammermusikensembles, Soloengagements - führten Angelo Bard durch Europa, Russland, Südafrika, in die USA, auf die Philippinen und nach Brasilien.

 

Seit einigen Jahren ist er zusätzlich Dozent des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz und Juror des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“.

Ich bin bei den Fills, weil die Liga einfach außergewöhnlich ist!